1
Von der Psoriasis zur Psoriasisarthritis – Früherkennung als Herausforderung
2
Gemeinsam Diabetes weiter denken – die erste Digitalisierungsstudie
3
Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und neue Therapieansätze
4
Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Neue Aspekte zu Ätiologie und Pathophysiologie
5
Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Adhärenz und Arzt-Patienten-Kommunikation
6
Update Therapie von Angststörungen – Teil 3 Medikamentöse Therapie (2018)
7
Update Therapie von Angststörungen – Teil 2 Psychotherapie (2018)
8
Update Therapie von Angststörungen – Teil 1 Diagnostik (2018)
9
Der Patient im Blick: Update Kontinuierliches Glukosemonitoring und Blutzuckerselbstmessung
10
Privatabrechnung ist (auch) Chefsache!

Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Von der Psoriasis zur Psoriasisarthritis – Früherkennung als Herausforderung

Trotz des bekannten Zusammenhangs zwischen Psoriasis und Psoriasisarthritis (PsA) wird das Entstehen von entzündlichen Gelenkveränderungen neben der Psoriasis häufig übersehen. Die Diagnose der PsA wird in bis zu 20% der Fälle erst nach Jahren gestellt.


  Veröffentlicht am: | 14-05-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Gemeinsam Diabetes weiter denken – die erste Digitalisierungsstudie

Der Typ-2-Diabetes ist eine chronisch progrediente Erkrankung, die durch vererbte und erworbene Insulinresistenz und durch Insulinsekretionsstörung charakterisiert ist. Ein strukturiertes Diabetesmanagement kann helfen, kurz- und langfristige Therapieziele zu erreichen.


  Veröffentlicht am: | 08-05-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und neue Therapieansätze

Was vor 10 Jahren noch als Standard in der Parkinsontherapie galt, muss heute hinterfragt werden: Patienten sollten ggf. schon vor Beginn der motorischen Symptome behandelt werden. Dazu muss jedoch die Frühdiagnostik besser werden.


  Veröffentlicht am: | 27-04-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Neue Aspekte zu Ätiologie und Pathophysiologie

In den meisten Fällen lässt sich dem idiopathischen Parkinson-Syndrom keine Ursache zuordnen. Neben genetisch bedingten Ursachen werden eine Vielzahl an möglichen Auslösefaktoren diskutiert. Besonders in den Fokus der Forschung geraten sind in den letzten Jahren der Magen-Darm-Trakt sowie neuroinflammatorische Prozesse.


  Veröffentlicht am: | 27-04-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Adhärenz und Arzt-Patienten-Kommunikation

Etwa jeder dritte Erwachsene mit Epilepsie oder Parkinson in Deutschland ist nachlässig mit seiner Medikamenteneinnahme. Das Ausmaß und die Genauigkeit, mit der ein Patient Ratschläge und Empfehlungen seines Arztes befolgt, werden in der Fachsprache als Therapietreue, Adhärenz oder Compliance bezeichnet.


  Veröffentlicht am: | 27-04-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Update Therapie von Angststörungen – Teil 3 Medikamentöse Therapie (2018)

Im dritten Teil geht es um Aspekte der medikamentösen Behandlung von Angststörungen. Vorgestellt werden die Prinzipien der pharmakologischen Therapie mit Indikation, Nebenwirkungen, Wirkung und Verordnung der wichtigsten Medikamente.


  Veröffentlicht am: | 23-04-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Update Therapie von Angststörungen – Teil 2 Psychotherapie (2018)

Im zweiten Teil geht es um Aspekte der psychotherapeutischen Behandlung von Angststörungen. Dargestellt werden u.a. kognitiv verhaltenstherapeutische Techniken, Prinzip der Exposition, Umgang mit Angst-Vermeidung, Grundprinzipien von Entspannungstechniken und Achtsamkeit.


  Veröffentlicht am: | 23-04-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Video-Fortbildung

Update Therapie von Angststörungen – Teil 1 Diagnostik (2018)

Panikstörungen und Agoraphobie gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. In einer aktuellen Untersuchung von 2004 lag die 12-Monatsprävalenz, d.h. das Auftreten einer Angststörung im Untersuchungszeitraum von einem Jahr, für Angststörungen nach DSM-IV bei 14,5%.


  Veröffentlicht am: | 23-04-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Live-Fortbildung

Der Patient im Blick: Update Kontinuierliches Glukosemonitoring und Blutzuckerselbstmessung

Systeme zum kontinuierlichen Glukosemessen werden von einer zunehmenden Gruppe von Patienten mit Diabetes regelmäßig genutzt, noch offene Fragen in Hinsicht auf die Evidenz bei Patienten mit einem erhöhten Risiko für Hypoglykämien werden aktuell durch neue Studien beantwortet.


  Veröffentlicht am: | 20-04-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |


Pressemitteilung Medcram CME Kurs Arzt

Kategorie: | Medcram CME Live-Fortbildung

Privatabrechnung ist (auch) Chefsache!

Während es im GKV-Bereich durch Budgetierung und RLV kaum Spielräume für Abrechnungsoptimierung gibt, bietet die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Praxisumsatz zu steigern.


  Veröffentlicht am: | 19-03-2018 | Kategorie: | Medcram CME Fortbildung |